Rote-Beete-Suppe mit Meerrettich

Ein weißer Teller mit Roter Beete Suppe und einem weißen Klecks Merrettich

Seit Tagen habe ich schon Lust auf eine Rote-Beete-Suppe. Ich finde, dass der Tafel Meerrettich ganz wunderbar dazu passt. Unbedingt probieren!

0 von 0 Bewertungen
Ein weißer Teller mit Roter Beete Suppe und einem weißen Klecks Merrettich
Rote-Beete-Suppe mit Meerrettich
Zutaten
  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 große Zwiebel
  • 60 g Butterschmalz
  • 650 g Rote Beete
  • 500 g Wasser
  • 4 TL Gemüsebrühe mediterran (selbstgemacht) oder fertige Gemüsebrühe für 500 ml
  • 1 TL Rote Beete Salz (selbstgemacht) oder normales Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 2 Prisen Muskatnuss gemahlen
  • 1 – 2 ÊL Weißweinessig
  • 1/2 TL Zucker
  • 250 ml alpro Cooking oder Soja Cuisine
  • 2 EL Tafel Meerrettich
Anleitung
  1. Halbierte Zwiebel mit dem Butterschmalz in den Mixtopf geben und 4 Sek/Stufe5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und 3 Min./120°C (oder Varoma) Stufe 1 dünsten

  2. Die Rote Beete und Kartoffeln würfeln und mit dem der Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Muskat, Weißweinessig und Zucker zugeben. 20 Min./100°C/Stufe 1 kochen.

  3. Den Tafel Meerrettich, alpro Cooking oder Soja Cuisine zugeben, 1 Min. /Stufe 6-10 ansteigend pürieren. Anschließend 30Sek/Linkslauf/Stufe 9 aufschäumen.

    Ein weißer Teller mit Roter Beete Suppe und einem weißen Klecks Merrettich
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments