Basilikum-Pesto alla genovese

Bild von einem Glas mit Basilikumpesto gefüllt

Wenn der Basilikum im Garten abgeerntet werden soll, lässt er sich super zu einem leckeren Pesto verarbeiten. Das Pesto schmeckt auf Brot genauso gut wie zur Pasta.

Drucken

Basilikum Pesto (alla Genovese)

Servings: 1 Glas

Zutaten

  • 50 g Parmesan
  • 50 g Pinienkerne
  • 50 g Basilikumblätter
  • 1/4 TL Knoblauchpaste oder eine Knoblauchzehe
  • 150 g Olivenöl Ich nehme davon 25 g mit Chili versetztes Olivenöl
  • 1/2 TL Grobes Salz

Anleitung

  1. Die Pinienkerne auf mittlerer Stufe ohne Öl in einer Pfanne braun rösten.

  2. Den Parmesan in Stücken im Thermomix ca. 10 Sek/Stufe8 zerkleinern, oder mit der Hand reiben. Den Käse umfüllen.

  3. Den Basilikum, die Knoblauchpaste, die Pinienkerne und das Salz 10 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.

  4. Das Öl durch den Deckel hinzugeben.

  5. Den Parmesan ca. 10 Sek/linkslauf unterrühren

  6. Im Kühlschrank aufbewahren.

    Bild von einem Glas mit Basilikumpesto gefüllt

Notizen

Knoblauchpaste

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments