Dinkelkochstück

Bild von einem Kochtopf mit einem Schneebesen in dem puddingartigen Kochstück

Um reine Dinkelbrote nicht so trocken und bröselig hinzukriegen, wird ein Kochstück benötigt. Es kann auf Vorrat gekocht und eingefroren werden. Ich habe das ein paar mal gemacht, doch koche ich meinst neu, wenn ich auch das Anstellgut auffrische.

0 von 0 Bewertungen
Bild von einem Kochtopf mit einem Schneebesen in dem puddingartigen Kochstück
Dinkelkochstück
Zutaten
  • 150 g Wasser
  • 30 g Dinkelvollkornmehl Oder 630
  • 12 g Salz
Anleitung
  1. Alle Zutaten in einem Topf mit einem Schneebesen verrühren und aufkochen lassen.

    bild von einem Kochtopf und Schneebesen in dem noch flüssigen Kochstück
  2. Wenn es eine Puddingkonsistenz hat vom Herd nehmen.

    Bild von einem Kochtopf mit einem Schneebesen in dem puddingartigen Kochstück
  3. In ein Schälchen umfüllen und mit Folie direkt auf dem Kochstück abdecken und abkühlen lassen.

    Bild vom fertigen ochstück in einem Schälchen mit Folie abgedeckt.
0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments