Go Back
Drucken

Mediterrane Gemüsetarte nach Su Vössing

Zutaten

Füllung

  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 1 kleine Zucchini
  • 1/2 Fenchelknolle
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 1/4 TL Knoblauchpaste
  • 1 - 2 TL gehackter Rosmarin
  • 1 - 2 TL gehackter Thymian
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 80 g entsteinte schwarze Oliven
  • 200 g Schmand
  • 2 große Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Teig

  • 250 g Mehl 550
  • 1/2 Packung Trockenhefe
  • 1 EL Kräuter der Provence
  • 1 Msp. Chiliflocken oder Chiliöl
  • 12 g Olivenöl
  • 6 g Salz
  • 150 g Wasser

Anleitung

Füllung

  1. Den Ofen auf 220 °C vorheizen.

  2. Abgesehen von den Oliven das Gemüse klein schneiden und mit dem Knoblauch und Kräutern in eine Auflaufform geben. Mit Salz und Olivenöl betreuen/beträufeln.

  3. Im vorgeheizten Backofen das Gemüse abgedeckt 25 Minuten garen.

  4. Das Gemüse in einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen. Die Oliven hinzugeben.

Teig

  1. Alle Zutaten in die Küchenmaschine geben und 3 - 4 Minuten auf mittlerer Stufe kneten.

  2. Den Teig abgedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen.

Sauce

  1. Den Schmand mit den Eiern, Salz und Pfeffer mixen.

Gemüsetarte

  1. Den Teig in Tarteform (oder Springform) mit 24 -16 cm Durchmesser geben und auch an den Seiten hochdrücken

  2. Die Semmelbrösel auf dem Teig verteilen.

  3. Die Gemüsemischung in die Tarteform geben.

  4. Die Sauce über die Füllung gießen.

  5. Den Ofen auf 200°C reduzieren und die Tarte 45 Minuten mit Alufolie abgedeckt backen. Evtl. 20 Minuten vor dem Ende die Alufolie abnehmen.

  6. Die Tarteform 10 Minuten auf einem Küchengitter abkühlen lassen, dann auf eine Kuchenplatte oder ein rundes Holzbrett setzen.